Wir über uns



100 Jahre und kein bisschen müde!


Dieses Motto haben wir uns zu Eigen gemacht. Denn es freut uns immer wieder aufs Neue, wenn wir den Ausspruch zu hören bekommen “ 100 Jahre – das merkt man Euch gar nicht an“.

Unser erklärtes Ziel ist es unsere Zuhörer immer wieder mit neuen musikalischen Stilrichtungen zu überraschen.
Von Barock bis Pop lautet unsere Devise. Bekanntlich belebt Abwechslung das Geschäft und auch die Bläserinnen und Bläser werden so ständig zu Höchstleistungen motiviert, da für jeden Bläser etwas musikalisch Passendes in unserem Repertoire vorhanden ist (an dieser Stelle wird auch an unsere jungen Bläser gedacht mit Stücken wie: Flash Dance, Every Thing I Do oder Show Must Go On etc.).

Zurzeit werden die repräsentativen und verwaltungstechnischen Geschicke des Ensembles von dem 1. Vorsitzenden Bernd Kistner geleitet und das seit einigen Jahren sehr erfolgreich. Der Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

 

Der Vorstand
1. Vorsitzender Bernd Kistner 2. Vorsitzender / Schriftführer Jürgen Kothe
Kassenwart Stefan Dumeier Noten- und Instrumentenwart Christian Füssling

 

Die einzelnen Bläserinnen und Bläser werden unter der Rubrik Besetzung vorgestellt. Unser Altersspektrum reicht von 13 - 63 Jahre, neben der Jugend kommt auch die Erfahrung nicht zu kurz, alles in allem: Eine gute Mischung.

Musikalisch betreut werden wir seit 1989 von unserem Dirigenten Thomas Wagner. Seit Ende der 60-ziger Jahre sind die Bläserinnen und Bläser des Posaunenchores begeisterte Anhänger der Musik der englischen Brass Bands. Diese Begeisterung ist bis zum heutigen Tage erhalten geblieben, und der Dirigent Herr Wagner gibt sein Bestes, um den Chor jedes Jahr ein weiteres Stück musikalisch voran zu bringen.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, so stehen wir Ihnen jederzeit gern zu weiteren Informationen zur Verfügung. Haben Sie keine Scheu, wir beißen nicht und freuen uns über jede Reaktion.

Schauen Sie doch einfach montagabends um 19.30 Uhr im Gemeindehaus zu Baunatal-Großenritte vorbei, oder kontaktieren sie uns per E-Mail brassband@posaunenchor-grossenritte.de

In diesem Sinne auf ein baldiges Wiedersehen


Der Vorstand